Reithalle

Nach unten

Reithalle

Beitrag  Bella am Sa Feb 18, 2012 12:30 pm

Die Reithalle ist groß und geräumig.
Hier werden auch Turniere und Körungen und alles gemacht.
Die Tribüne geht um die Halle und bietet Platz für viele Zuschauer.
Dennoch ist viel Platz zum Reiten.

Bella
Admin

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 05.03.11

http://westernranch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Reithalle

Beitrag  Bella am Sa Feb 18, 2012 6:02 pm

Santana lief in die Halle hinein.
Hinter mir und Shetana mache ich die Bande zu.
Shetana halte ich noch fest und warte bis das Fohlen sich beruigt hat.
Nun kam es wieder und wollte trinken.
Ich nahm des Fohlen und lege ihr das Fohlenhalfter an.
Das Halfter störte den Stutfohlen da sie buckelte und rumgaloppierte.
Ich nehme Shetana die Hackamore ab und sie preschte durch die Halle.
Ich lächel und setze mich auf die Tribüne um den beiden zu zuschauen.
Die beiden liefen freudig in der Halle herum.
Tana freute sich am meisten.
Sie buckelte und lief im vollen Jagdgalopp in der Halle herum.
Santana hatte es schon aufgegeben hinterher zu kommen.
Das kleine Stutfohlen spielte mit sich selber.
Nach einer langen Zeit gehe ich wieder zur Halle und lege Shetana das Hackamore an.
Nun führe ich sie zur Halle.
Das Fohlen interessierte sich gar nicht mehr für das Halfter.
Nun mache ich die Bande auf und gehe mit den beiden zur Box.

Bella
Admin

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 05.03.11

http://westernranch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Reithalle

Beitrag  Bella am Sa Feb 18, 2012 6:19 pm

Angekommen führe ich ihn hinein und mache Bande zu.
Der Hengst wurde unruhig.
Es roch ja auch nach Stute und Fohlen.
Ich führe ihn in die Mitte und streife ihn die Zügel über den Hals.
Nun halte ich mich an der Mähne fest.
Sammel Kraft und hüpfe auf seinen Rücken.
Nun rutsche ich mich noch zurecht und klopfe seinen Hals.
Als nächstes lasse ich ihn im Schritt Ganze Bahn laufen 10 Minuten.
5 Minuten an jeder hand.
Das natürlich auch in Trab und Galopp.
Nun lasse ich den Hengst wieder in den Schritt.
Ich lasse ihn paar Volten gehen.
Halbe Bahnen lasse ich ihn im Trab gehen und nach den Halben Bahnen lasse ich ihn wieder in den Schritt.
Ich klopfe seinen Hals und lasse ihn noch etwas galoppieren.
Der Galopp machte Dia noch mehr Spaß.
Heute war er brav.
Sehr brav sogar.
Ich klopfe seinen Hals und lasse ihn weiter rennen bis er keine Lust hatte.
Nun lasse ich ihn noch etwas traben und lasse ihn paar Bahnen im Schritt machen.
Nun reite ich ihn zur Mitte und lasse ihn stehen.
Ich klopfe seinen Hals und spring von seinem Rücken ab.
Als nächstes Streife ich die Zügel wieder über seinen Hals und führe ihn zur Bande.
Ich amche die Bande auf und führe den Hengst zur Box zurück.

Bella
Admin

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 05.03.11

http://westernranch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Reithalle

Beitrag  Bella am Sa Feb 18, 2012 6:45 pm

Nun komme ich mit Damian.
Ich binde ihn an und baue erstmal Hindernisse auf.
Nun baue ich paar kleine E-Hindernisse zum Aufwärmen auf und schließlich S-Hindernisse.
Sercan kam auch rein.
Er war noch draußen rauchen.
Kam aber dannach rein.
Er setzt sich auf die Tribüne.
Ich bidne Damian ab und führe ihn in die Mitte.
Ich gurte nach und mach die Bügel runter.
Nun schwinge ich mich auf seinen Rücken und reite im Schritt los.
Ich reite 10 Minuten Schritt Ganze Bahn 5 Minuten jede Hand.
Das selbe auch im Trab und dannach im Galopp.
Nun springe ich ihn mit den E-Hindernissen warm.
Sercan hat sich entschloßen mit die Hindernisse höher zu machen.
Ich sprang mit den Hengst über alle Hindernisse.
Der Fuchs hatte sichtlich Spaß daran.
Ich klopfe seinen Hals und reite ihn im Schritt paar Bahnen trocken.
Nun lasse ich ihn in der Mitte stehen und klopfe seinen Hals.
Ich steige ab und locker den Gurt.
ich mach die Bügel hoch und führe ihn zur Bande.
Ich binde ihn an und nehme ihn den Sattel ab.
Schließlich lege ich ihn die Abschwitzdecke drüber und verräume den Sattel.
Ich mache die Bande auf.
Sercan wollte abbauen.
"Halt eins muss ich noch trainieren" sagte ich.
Er nickt und macht die Hindernisse wieder runter.
"Danke" sagte ich und lächelte ihn an.
"Kein Problem für dich doch gern" sagte er und zwinkert mir zu.
Nun binde ich Damian ab und führe ihn zum Stall.

Bella
Admin

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 05.03.11

http://westernranch.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Reithalle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten